Mahlzeitendienst

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bietet das sogenannte Essen auf Rädern beziehungsweise einen Mahlzeitendienst für ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung an. Nicht mehr jeden Tag selbst einkaufen und kochen zu müssen, kann eine große Entlastung sein.

Der Mahlzeitendienst des ASB liefert das Essen direkt ins Haus – täglich frisch oder als tiefgekühlte Wochenration. Der Service Essen auf Rädern steht auf Wunsch entweder jeden Tag, nur einige Tage in der Woche oder für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung.

Eine andere Möglichkeit ist der sogenannte "stationäre Mittagstisch": Viele ASB-Heime, -Tagesstätten und -Einrichtungen bieten die Gelegenheit, in Gesellschaft anderer zu essen und dabei neue Kontakte zu knüpfen.